Cranio-Sacral-Therapie

Bei dieser aus der Osteopathie entwickelten, manuellen Behandlungsform ertastet der Therapeut über leichte, sanfte Bewegungen am Schädel und am Becken das Pulsieren der Gehirn-Rückenmarksflüssigkeit. Mit gezielten Handgriffen kann der Therapeut Einschränkungen und Blockaden im Flüssigkeitssystem lösen und auf diese Weise natürliche Selbstheilungsmechanismen aktivieren.

Diese Therapieform hilft Spannungen abzubauen, das funktionelle Vermögen des Nervensystems zu steigern, Schmerzen zu lindern, Blockaden zu lösen, den Hormonhaushalt positiv zu beeinflussen, das Immunsystem zu stärken und somit die Gesundheit maßgeblich zu unterstützen.

————————————

Kassenleistung: nein
Selbstzahler: Preise auf Anfrage

————————————-