PNF – Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation

PNF ist eine überwiegend aktive Therapiemethode, die über neuromuskuläre Reize (z.B. Hautkontakt, Druck und Zug an Gelenken) Einfluss auf die Muskelspannung nimmt.

Dabei wird der zu dehnende Muskel abwechselnd passiv gedehnt und in gedehnter Position angespannt. Das Ziel dieser Therapieform ist u.a. die Kräftigung oder Entspannung des Muskels, die Förderung der motorischen Kontrolle oder der Geschicklichkeit und Koordination.

————————————

Kassenleistung: ja
Selbstzahler: Preise auf Anfrage

————————————-